Ausflüge | 2017/10 - 18. Mai, S. 12


Einblicke in die Welt der S-Bahn


Tag der offenen Tore im Werk Erkner am 20. und 21. Mai


Wer sich, egal in welchem Alter, für die Welt der S-Bahn und die der Eisenbahntechnik interessiert, der ist am „Tag der offenen Tore“ in Erkner richtig. Dieser findet am Samstag, 20., und Sonntag, 21. Mai im S-Bahnwerk Erkner statt, jeweils von 11 bis 18 Uhr (In der letzten punkt 3-Ausgabe ist leider ein Zahlendreher passiert).

Erkner
Foto: David Ulrich
 

Die Besucher erwarten eine S-Bahn-Fahrzeugausstellung, ein Blick unter die BR 167, Fahrten mit der BR 488 602, eine Versteigerung historischer Fahrzeugteile – jeweils um 14.30 Uhr, die Modellbahnanlage des VBBS Weinbergsweg und noch vieles mehr.

Dass die rot-gelben Züge auch die ideale Verbindung zu vielen Ausflugszielen am Stadtrand sind, zeigen die Ausstellung des Berliner S-Bahn-Museums „Mit der S-Bahn ins Grüne“ und zahlreiche Informationen zu Ausflugs- und Freizeitangeboten. Auch den kleinen Besuchern wird viel Abwechslung geboten.

Der Eintritt zum Tag der offenen Tore kostet 2 Euro für Erwachsene und 1 Euro für Kinder. Zeitgleich findet in Erkner das Heimatfest statt.
 

Triebwagenhalle am S-Bahnhof Erkner
Bahnhofstraße 10, 15537 Erkner
Bf Erkner S 3 *
HiSB.de
  |  sbahn.berlin
* Bitte RE 1-Sperrung beachten!