Die VBB-App Bus & Bahn ist der treue Begleiter für den ÖPNV in Berlin und Brandenburg. Sie ist Fahrplanauskunft und Ticketautomat in einem. In diesem Herbst gibt es nun ein Update, das allerhand Verbesserungen mit sich bringt!

 

Was ist neu?

Die neue Version kommt für Android mit einer leichteren Bedienung daher. Es gibt einen Dark Mode, bei dem der Hintergrund schwarz wird. Eine Tab Bar am unteren Bildschirmrand ermöglicht außerdem einen Schnellzugriff auf oft genutzte Menüpunkte, wie den Routenplaner oder Handytickets. Besonders nutzerfreundlich: Start und Ziel einer Fahrt können nun auch per Karte gewählt werden.

Und Verspätungs-Alarme für den Arbeitsweg sind im Alltag sehr nützlich. Diese lassen sich neu pausieren, so wird man im Urlaub nicht durchgehend darüber informiert. Außerdem gibt es diverse neue Einstellmöglichkeiten, die bequemeres Umsteigen und eine barrierefreie Nutzung des ÖPNV ermöglichen.

Die VBB-App Bus & Bahn ist weiterhin kostenfrei im Google Play Store und bald auch im App Store von Apple erhältlich.

 

Mehr News vom #VBB:
Website: vbb.de
Twitter: @VBB_BerlinBB
Instagram: @verkehrsverbund_bb
Facebook: @vbbapp
LinkedIn/Xing: VBB
Digitales Magazin: impuls.vbb.de

image_printdrucken