Ausflüge | 2017/03 - 09. Februar, S. 20


Kostenfrei nach Hamburg und zurück


Achtmal fahren – einmal sparen: Neue Bonuskarte für den IRE Berlin-Hamburg


Es hat sich herumgesprochen: Der IRE Berlin-Hamburg ist die Alternative für alle, die günstig von der Spree an die Elbe reisen, dabei aber nicht auf den gewohnten Bahn-Komfort verzichten wollen.

Ab sofort lohnt sich die Fahrt im IRE Berlin-Hamburg ganz besonders: Bei der neuen Bonuskarten-Aktion bekommen
die Fahrgäste für acht Fahrten vor dem 30. Juni 2017 eine Hin- und Rückfahrt geschenkt.

IRE Hamburg
Mitmachen ist ganz einfach. Die Bonuskarte ist ab 17. Februar in allen DB Reisezentren entlang der Strecke des IRE Berlin-Hamburg sowie im Großraum Berlin und Hamburg erhältlich, wird von den Kundenbetreuern im Zug ausgegeben und kann auch unter bahn.de/berlin-hamburg heruntergeladen werden.

Dann die Karte bei jeder Fahrt mit einem gültigen IRE-Berlin-Hamburg-Ticket vom Kundenbetreuer im Zug abstempeln lassen, bis alle acht Felder gefüllt sind.

Die vollständig ausgefüllte Karte bis zum 30. Juni 2017 an die auf der Rückseite angegebene Adresse senden – und auf eine gratis Hin- und Rückfahrt mit dem IRE Berlin-Hamburg freuen!

Ideen für den Ausflug mit dem IRE Berlin-Hamburg gibt es immer aktuell unter bahn.de/berlin-hamburg sowie hier in der punkt 3.

Die IRE-Berlin-Hamburg-Tickets sind zum Festpreis von 19,90 Euro für eine Fahrt oder 29,90 Euro für die Hin- und Rückfahrt innerhalb von 15 Tagen an den Verkaufsstellen und Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn, S-Bahn Berlin und BVG erhältlich, außerdem per DB Navigator-App (Handy-Ticket) sowie auf bahn.de/berlin-hamburg.

Hier sind auch die aktuellen Fahrpläne und das „IRE Berlin-Hamburg Spezial“ ab 14,90 Euro zu finden. Wichtig: In der Reiseauskunft unter bahn.de „nur Nahverkehr“ angeben, damit der IRE Berlin-Hamburg angezeigt wird.

mg

bahn.de/berlin-hamburg