1

VBB – schon gewusst?
Barrierefrei von A nach B im VBB

Fahrgäste, die geh- oder seheingeschränkt, mit schwerem Gepäck oder mit Kinderwagen unterwegs sind, können zahlreiche Angebote zum barrierefreien Fahren des VBB nutzen. Wer etwa einen Schwer­behindertenausweis mit gültiger Wertmarke besitzt, fährt kostenfrei. Wer das Merkzeichen „B“ besitzt, darf auch eine Begleit­person kostenlos mitnehmen.

In der Fahrinfo des VBB (vbb.de/fahrinfo) können sich Fahrgäste Routen mit dem Filter der vollen Barrierefreiheit anzeigen lassen. Auch in der VBB App Bus&Bahn wurde das Routing für blinde oder seheingeschränkte Fahrgäste optimiert.

 

Sichere Begleitung durch Berlin

Für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste steht der VBB Bus&Bahn Begleitservice zur Verfügung. Wer dieses kostenfreie Angebot in Berlin AB nutzen möchte, kann Mo - Fr von 9 bis 16 Uhr eine Begleitung telefonisch unter 030 34 64 99 40 oder per E-Mail unter begleitservice@vbb.de anmelden. Begleitet wird die ganze Woche und auch am Wochenende. Mehr Infos: vbb.de/barrierefrei

 

Mehr News vom #VBB:
Website: vbb.de
Twitter: @VBB_BerlinBB
Instagram: @verkehrsverbund_bb
Facebook: @vbbapp
LinkedIn/Xing: VBB
Digitales Magazin: impuls.vbb.de