Noch bis zum 18. Februar ist in der Akademie der Künste die Ausstellung „Abandon all hope ye who enter here“ zu sehen. Anlässlich des Kunst-Festivals „Transmediale“ erforschen neun Künstler:innen, welche Bedeutung die Fehl­funktion und Instrumentalisierung von Technologie auf unser Leben hat. Zu sehen sind unter anderem Arbeiten von Annex, Ibiye Camp, Cihad Caner und The Underground Division.

 

Die Ausstellung ist Dienstag bis Sonntag jeweils von 11 bis 19 Uhr geöffnet.
adk.de
Akademie der Künste, Hanseatenweg 10, 10557 Berlin
S-Bf Bellevue

 

image_printdrucken