Am Sonntag, den 20. Oktober, starten um 11 und 14 Uhr an der M2-Haltestelle S+U-Bf Alexanderplatz Rundfahrten mit historischen Straßenbahnen durch die Innenstadt. Neben dem TM 34 (3802) mit einem Beiwagen und einem KT4D wird erstmals der Prototyp der Gotha-Großraumwagen zur Rundfahrt eingesetzt. Fahrkarten zum Preis von 6 € (Kinder 3 €) gibt es bei den Schaffnern in historischer Uniform, die auch die Strecke und die Fahrzeuge erläutern.

dvn-berlin.de

 

[osm_map_v3 map_center= „52.5217,13.4116“ zoom=“15″ width=“95%“ height=“450″ map_border=“thin solid “ post_markers=“1″ type=““ control=“fullscreen,scaleline,mouseposition“ ]

image_printdrucken