Umfängliche Tourenempfehlungen und Testberichte finden Urlauber unter deutschlands-seenland.de. Hier präsentieren sich die beiden seenreichsten Bundes­länder Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam und machen Lust auf das größte vernetzte Wassersportrevier Deutschlands. Die Gäste können auch auf der Seite ihren Urlaub am oder auf dem Wasser beziehungsweise Charterboote direkt online buchen. Auf der Internetseite wird unter anderem auch die beide Bundesländer verbindende „Große Rundtour“ vorgestellt, eine Routenempfehlung für Motor- und Hausbootfahrer, die 586 Kilometer misst und je nach Planung in zwei bis drei Wochen gefahren werden kann.

Verhaltensregeln, Schifffahrts­zeichen, schiffbare Wasserstraßen und vieles mehr sind informativ in einer Broschüre der Wasserschutz­polizei zusammengestellt mit dem Titel „Leinen los! – Informationen für Freizeitkapitäne“. Ebenso gibt es einen „Hafenführer für Haus­boote: Berlin & Brandenburg“ mit einer Übersicht über die führerscheinfreien Gewässer und Schleusenzeiten sowie einen „Touren-Atlas Wasser­wandern“.

 

Alle Broschüren können auf der Internetseite der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH unter reiseland-brandenburg.de heruntergeladen werden. Hier gibt es auch stets aktuelle Informa­tionen zu Corona, einen Überblick über Hausbootvermietungen, Touren, Marinas und Liegeplätze, spannende Blog-Beiträge zum Einlesen und die Möglichkeit, Prospekte zu bestellen sowie Video-Clips mit Impressionen.

 

image_printdrucken