Die Kundinnen und Kunden der S-Bahn Berlin können sich gleich zu Beginn des jungen Jahres über ein neues Kundenzentrum am Ostbahnhof und damit noch mehr Service freuen. Es ist rund 100 Quadratmeter groß und befindet sich gut erreichbar direkt in der Eingangshalle des Ostbahnhofs. Neu ist, dass es jetzt neben zwei Schaltern für den Fahrkartenkauf auch zwei Serviceschalter gibt.

Die Eröffnung der neuen Serviceschalter des S-Bahn-Kundenzentrums ist Teil des neuen Verkehrsvertrags mit den Ländern Berlin und Brandenburg für das Teilnetz Ring, der am 1. Januar 2021 in Kraft getreten ist. Die Mitarbeitenden des neuen Kundenzentrums hoffen darauf, dass sich die pandemiebedingte Gesamtsituation bald verbessert, um vor Ort dann auch wieder unter normalen Bedingungen zahlreiche Fahrgäste unkompliziert empfangen und kompetent beraten zu können.

Zu den angebotenen Kundenservices zählen beispielsweise:

  • Auskünfte zu Fundsachen
  • Echtzeit-Informationen zum ÖPNV-Fahrplanangebot (einschließlich Störungen) im Tarifgebiet Berlin ABC
  • Beratung rund um Abonnements
  • Entgegennahme von Beschwerden und Anregungen
  • Information über Fahrgastrechte und Weiterleitung von entsprechenden Anträgen
  • Information zu Beförderungsbedingungen
  • Abwicklung von erhöhten Beförderungsentgelten (Einzahlung, Reduzierung, Beratung)

 

Die Öffnungszeiten sind wie folgt:

Mo - Fr | Serviceschalter 6 - 22 Uhr | Verkaufsschalter 8 - 20 Uhr

Sa - So, Feiertage | Serviceschalter 7 - 21 Uhr | Verkaufsschalte 7 - 21 Uhr

image_printdrucken