Der Wanderverein Spandau veranstaltet auch in diesem Jahr wieder seine traditionelle Silvesterwanderung am 31. Dezember. Die geführte Tour geht über elf Kilometer. Ziel ist die Gaststätte „Spandauer Bierbrunnen“ in der Klosterstraße Ecke Brunsbütteler Damm. Schnell sein lohnt sich: Die ersten 100 Wanderer bekommen am Start den begehrten Souvenir-Button als Erinnerung an die Silvesterwanderung 2019. Zur Stärkung zwischendurch werden entlang der Strecke Pfannkuchen und Brezeln ausgegeben. Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt.

Treffpunkt ist um 9.45 Uhr am Bahnhof Albrechtshof. Die Wanderung beginnt um 10 Uhr und soll gegen 14 Uhr enden. Das Startgeld beträgt 3 € – außerdem die ausgefüllte Startkarte nicht vergessen. Zum Mitwandern eingeladen ist auch, wer kein Vereinsmitglied ist.
wanderverein-spandau.de

image_printdrucken