Wenn etwas neu ist, dann ist es in der ersten Zeit meist ungewohnt. Das Vertraute, die Selbstverständlichkeit im Umgang fehlen. Dieses Gefühl dürften auch die ersten Passagiere des neuen Flughafens BER haben: Das Gelände ist weitläufig, die Wege zwischen den Terminals lang – es wird also noch ein wenig dauern, bis man sich ganz mühelos von A nach B bewegt.

Damit die Reisenden und der Flughafen schneller zueinander finden, veröffentlicht die S-Bahn Berlin ab sofort in regelmäßigen Abständen kurze Videos, die anschaulich und leicht verständlich bei der Orientierung am BER helfen sollen. Insgesamt sind sieben Filme geplant, die im Stil der Bauvideos der S-Bahn Berlin gedreht wurden.

Die erste Folge der kompakten Reiseinformation ist überschrieben mit „Der Flughafen“. Sie widmet sich der Lage des 1.470 Hektar großen Geländes und enthält zusätzlich einige interessante Fakten – beispielsweise zur Kapazität der drei Terminals.

In der zweiten Folge geht es dann um die Verkehrsanbindung zum BER, bevor in weiteren Videos ganz konkrete Wegeleitungen folgen. Wie kommt man vom S-Bahn-Gleis zu den Terminals 1-2? Wie ist der Weg vom Terminal 5 zum S-Bahn-Gleis in Richtung City? Diese und weitere Fragen werden in den BER-Videos der S-Bahn Berlin, von denen es auch eine englische Version geben wird, beantwortet.

Die Videos sind unter youtube.com/sbahnberlin abrufbar.

 

image_printdrucken