Auch in diesem Jahr lobt die S-Bahn Berlin wieder einen Wettbewerb aus, der das beste Konzept für außerordentliches Engagement im sozialen oder auch ökologischen Bereich auszeichnet. Bis zu 20.000 Euro werden so an Vereine, Verbände, Schulen oder Einzelpersonen ausgeschüttet, die sich für ihre Mitmenschen oder den besseren Umgang mit der Natur innerhalb des Einzugsbereiches der S-Bahn Berlin engagieren.

Eine Jury aus Vertreter:innen der S-Bahn Berlin und des Verkehrsverbundes Berlin Brandenburg (VBB) wird den:die Gewinner:in auswählen. Neben dem finanziellen Anreiz bietet der Wettbewerb auch die tolle Möglichkeit, auf die kommunikative Unterstützung der S-Bahn zählen zu können: In einer gemeinsamen Aktion mit der S-Bahn Berlin wird das Projekt, das den Wettbewerb gewonnen hat, einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Das Projekt erhält dadurch die Aufmerksamkeit, die es sich durch das soziale oder umweltfreundliche Engagement wirklich verdient hat.

 

Jetzt Projekt einreichen!

Das Konzept sollte unbedingt Folgendes enthalten: Beschreibung und Ziel des Engagements, Mehrwehrt für das Projekt in der Zusammenarbeit mit der S-Bahn Berlin, eine Beschreibung der Akteure und ihrer Rollen, Infos zur Ansprache der Zielgruppe und dazu, ob das Projekt bereits anderweitig Unterstützung erhält.

Konzept einsenden:
per E-Mail an
s-bahn-berlin.mitmachen@deutschebahn.com
per Post an
S-Bahn Berlin GmbH, Fachbereich Marketing, Elisabeth-Schwarzhaupt-Platz 1, 10115 Berlin

Eingereichte Unterlagen können leider nicht zurückgesendet werden. Teilnahmeschluss ist der 6. Mai 2021.

 

image_printdrucken