Die S-Bahn Berlin leistet sowohl unter der Woche als auch an den Wochen­enden wieder das voll­stän­dige Fahrtangebot. Wegen eines erhöhten Krankenstands unter den Triebfahrzeugführer:innen hatten die Fahrten seit 2. Dezember 2021 leicht reduziert werden müssen –  die Einschränkungen betrafen jedoch nur wenige Fahrgäste, 97 Prozent des Angebots fuhr die S-Bahn Berlin weiter. Schon in der ersten Januarwoche konnten bereits die Verstärkerzüge der Linien S1, S3 und S5 in der Hauptverkehrszeit von Montag bis Freitag wieder planmäßig verkehren. Ab sofort fahren die S26, S45 und S85 auch wieder an den Wochenenden.

 

image_printdrucken