Noch nie war der öffentliche Nahverkehr so einfach und innovativ: Mit der neuen App „S-Bahn Berlin Connect“ haben Reisende alles für ihre Fahrten in einer Anwendung vereint. Neben der Fahrplanauskunft für Berlin und Brandenburg finden sich in der App auch Angebote von Sharing-Dienstleistern, Ticketing und ein Routenalarm – so kann der schnellste und nachhaltigste Weg von A nach B bequem und zentral geplant werden.

In der Detailansicht der Routen-beschreibung sind außerdem relevante Infos zu Laufwegen, Umstiegen und Abfahrtszeiten in Echtzeit zu finden, auch Zwischenhalte auf der Route können eingeplant werden. Bei all dem Service überzeugt die App mit einem intuitiven Design und zeigt nur die relevantesten Informationen, um Komplexität zu reduzieren.

 

Zentrale Routenübersicht

Die kostenlose S-Bahn Berlin Connect-App ist ein wahres Innovationsprojekt – und sollte daher auf keinem Smartphone mehr fehlen. Die App zeigt die beste Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln und bereichert dieses Angebot zusätzlich um Alternativen lokaler Sharing-Dienstleister, wenn sich so sinnvolle Routen für den Nutzer ergeben.

Dazu gehört zum Beispiel das Car-Sharing mit Autos von „Share now“ und „SIXT share“, das Scooter-Sharing mit Elektrorollern von „emmy“, das Bike-Sharing mit Rädern von „Call-a-Bike“ und natürlich auch Angebote für E-Tretroller vom Anbieter „Voi“. Mit nur einem Klick wird der Nutzer in die Partner-App zum vorgeschlagenen Fahrzeug geleitet und kann dieses dort wie gewohnt buchen. Favorisierte Verkehrsmittel können ebenfalls in den Einstellungen festgelegt werden – ausgewählt werden kann zwischen öffentlichen Verkehrsmitteln wie S-Bahn, U-Bahn, Tram, Bus, Fähre oder Regionalbahn, sowie zwischen den Sharing-Anbietern.

Neu ist zudem, dass in der App jetzt auch gezielt nach Geschäften und Restaurants gesucht werden kann, anstatt nur nach Adressen und Haltestellen.

 

Routenalarm für Pendler

Wer als Pendler regelmäßig auf der gleichen Strecke unterwegs ist, wird sich über den Routenalarm freuen. Dieser kann für selbst gewählte Strecken abonniert werden. Die App informiert den Nutzer dann per Push-Nachricht auf dem Handy über Verspätungen, Zugausfälle und Bauarbeiten – und bietet natürlich auch eine alternative Fahrtmöglichkeit.

 

Mit integriertem Ticketshop

Wer sich jetzt fragt, ob für all das ein komplizierter Ticketkauf notwendig ist, der irrt: Denn natürlich haben die App-Entwickler auch an einen integrierten Ticketshop gedacht. Dieser ermöglicht den einfachen Kauf von ÖPNV-Tickets, die bis zu einen Tag gültig sind. Fahrscheine mit einer längeren Gültigkeit werden noch ergänzt. Gezahlt wird ganz einfach über „PayPal“ – aber auch hier folgen zeitnah weitere Zahlungsmethoden. Eine Übersicht der aktiven Tickets bekommen Nutzer ganz einfach unter „meine Tickets“. Für einen schnellen Check wird die verbleibende Gültigkeit des Tickets mit einem farblichen Balken visualisiert.

 

Die kostenlose S-Bahn Berlin Connect App ist im Google PlayStore sowie im iOS-AppStore verfügbar.

Weitere Infos unter sbahn.berlin/connect

 

image_printdrucken