Romanos Eis – Romanos Storys
Auch in der neuen Folge tischt der Rapper wieder auf

Der rappende Zampano mit den langen blonden Zöpfen ist zurück! Richtig, die Rede ist – natürlich – von ­Romano. Den Spätsommer ausgiebig genießend, lässt er sich in Folge 4 von „Romano erzählt Geschichten aus der S-Bahn“ am Spreeufer adäquaterweise ­einen gediegenen Eisbecher kredenzen.

Im Handgepäck auch ­diesmal ­wieder neben ­einer Extra-­Portion Schlagsahne aus der Sprüh­dose und Schokostreuseln: eine authen­tisch-verrückte Geschichte aus dem Universum der Berliner S-Bahn. Denn in welcher Stadt dieser Welt könnte man sonst noch solche Storys erleben, außer in Berlin?

Na gut, New York, Rio, Tokio? Wie auch immer, Romano lässt sich auch hier nicht lumpen und gibt ­eine dieser unvergleichlichen ­Anek­doten (diesmal mit einem verwirrten Versicherungsmakler) zum Besten, die es so eben nur an der Spree zu hören (und bei YouTube zu ­sehen) gibt. | lk

Alle Videos sind zu sehen unter youtube.com/sbahnberlin