Rapper Romano ist zurück in seiner Rolle als Geschichtenerzähler. Fans haben sicher schon sehnsüchtig auf die Fortsetzung der Reihe „Romano liest“ gewartet, die in Zusammenarbeit mit der S-Bahn Berlin und dem Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) entstanden ist. Jetzt ist es endlich soweit und die neueste Episode kann auf dem YouTube-Kanal der S-Bahn Berlin angeschaut werden. Anders als in den bisherigen zwei Folgen, sitzt Romano diesmal nicht lesend auf seinem Sofa, sondern ist mit einem Boot auf der Berliner Spree unterwegs – denn auch den Musiker zieht es nach dem Lockdown raus an die frische Luft. Und wie er da so schippert, findet Romano eine Flaschenpost, die eine herzallerliebste Geschichte offenbart. Die will er seinen Fans natürlich nicht vorenthalten.

Alle Videos sind zu sehen unter youtube.com/sbahnberlin

image_printdrucken