Brandenburgs Landeshauptstadt besticht durch ein gut ausgebautes Wegenetz mit idyllischen An- und Aussichten auf die Havellandschaft. Der kleine Reiseführer „Erlebe Potsdam“ fasst die schönsten Touren zusammen. Auf der „Reise durch Europa“ läuft man an nur einem Tag durch England, Holland und Italien. Die Tour „Achtung Grenze!“ führt entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze und bei dem Spaziergang entlang der Havel lässt sich „Kunst am Fluss“ genießen. Cineasten entdecken bei der „Filmtour“ Drehorte in der Stadt. Auf den Spuren des Alten Fritz radelt man durch das UNESCO-Welterbe und für die Fahrt ins Blaue eignet sich die Radpartie „Rund um den Templiner See“. Wer Potsdam vom Wasser aus genießen möchte, paddelt vom Griebnitzsee zur Glienicker Brücke und zurück.

Neben Tipps zu überregionalen Rad- und Wanderwegen durch Potsdam gibt es alle Touren auch als GPX-Datei zum kostenlosen Download. Der kleine Reiseführer „Erlebe Potsdam“ ist in der Tourist Information am Alten Markt und in der mobiagentur im Hauptbahnhof für 1 € erhältlich.

 

Weitere Informationen: potsdamtourismus.de

 

image_printdrucken