1

Potsdam erleben
Frühlingsauszeit

Langsam aber sicher wird es Frühling. Warme Sonnenstrahlen und die ersten Krokusse locken zu einem Spaziergang durch die Stadt. Wie wäre es dann mit einem Besuch auf der Freundschaftsinsel, die so liebevoll von der Havel umarmt wird? Im „Dein Potsdam-Podcast“ plaudern Anne und Patricia über die vielen überraschenden Details, die man auf dem grünen Eiland mitten in der Stadt entdecken kann.

Viele Rad- und Wanderwege lassen sich im Frühling besonders gut erkunden. Bei der Radtour „Alter Fritz“ spürt man den Zauber des UNESCO-Welterbes und der europäische Fernwanderweg „E11“ lädt zur Erkundungstour durch die Havellandschaft. Dabei laden idyllische Plätze immer wieder zum Innehalten ein.

Neben den bunten Frühlingsboten kann man auch immer wieder Kunst im öffentlichen Raum entdecken. Die öffentliche Stadtführung „Kunst am Fluss“ folgt dem Skulpturenpfad „Walk of Modern Art“ vom Alten Markt zur Schiff­bauergasse.

 

Weitere Inspirationen für den Frühling: potsdamtourismus.de/fruehlingsauszeit