Potsdams ökologische Erlebnismeile zum Infomieren und Ausprobieren lädt wieder ein, sich zum Klima- und Umweltschutz zu informieren.  Das Programm verspricht einen lebendigen Aktions- und Informationstag für alle – besonders aber für Familien und neugierige Kinder.  Die Teilnehmer informieren an bunten Ständen, in Workshops und bei vielen Mitmachaktionen über neue Ideen und Projekte und geben Anregungen und Tipps für das eigene, umweltbewusste Handeln im Alltag. Auf der Bühne zeigt der Zauberkünstler und Bio-Chemiker Oliver Grammel seine Wissen-schafft­Spaß-Show „CheMagie“ und die Entwickler des wissenschaftlichen Mitmach­museums „Extavium“ präsentieren in ihrer Science Show fantastische Effekte. Im Vortragszelt gibt es spannende Diskussionen zu Themen wie Erneuerbare Energien, bewusster Umgang mit Lebens­mitteln und mobil ohne Auto. Apropos: Für junge ÖPNV-Fans ist die Spiele-S-Bahn sicher wieder ein Anziehungspunkt.  Ein besonderes Highlight ist in diesem Jahr die Verleihung des Potsdamer Klima­preises, mit dem die besten ­Ideen zum Klimaschutz und zur Klimaanpassung ausgezeichnet werden.

Termin: 22. September | 11 – 17.30 Uhr
Ort: Volkspark Potsdam
Anreise: ab Potsdam Hbf mit Tram 96, Haltestelle Volkspark

image_printdrucken