Auch in diesem Jahr ist Potsdam auf der ITB Berlin vertreten. Auf dem Messegelände unter dem Funkturm präsentiert  die Landeshauptstadt die Themenschwerpunkte für das Jahr 2020. Die Sonderausstellung „Potsdamer Konferenz 1945 – Die Neuordnung der Welt“ im Schloss Cecilienhof steht dabei im Mittelpunkt.

An den Fachbesuchertagen vom 4. bis 6. März werden die neuesten Angebote in HUB 27 am Stand 105 vorgestellt. An den Endverbrauchertagen vom 7. bis 8. März können sich die Besucher*innen von 10 bis 18 Uhr über aktuelle Angebote und Neuigkeiten aus dem Filmpark Babelsberg informieren.

Ein weiteres Highlight am  Wochenende ist das Berlin Travel Festival vom 7. bis 8. März in der Arena Berlin. Gemeinsam mit Brandenburg setzt Potsdam auf Nachhaltigkeit und ist mit einem umgebauten Pedelec – der mobilen Tourist Information vor Ort. So können sich die Besucher*innen über aktuelle Angebote wie Rad- und Paddeltouren rund um die Insel Potsdam informieren. Es wird aber nicht nur informativ, sondern auch lecker: am Sonntag bietet „Gudes“ regionale Feinkost aus Potsdam und Umgebung.

potsdamtourismus.de

image_printdrucken