Unter freiem Himmel lernen und Natur und Umwelt mit allen Sinnen erfahren: Im Grünen Klassenzimmer der Landesgartenschau Beelitz 2022 (LAGA) erwartet Schulen und Kitas ein buntes Programm mit Workshops und Projekt­tagen zum Ausprobieren, Riechen, Schmecken, Sehen und Hören. Die über 300 Termine vom 14. April bis 31. Oktober 2022 können ab sofort gebucht werden.

Das geht zum Beispiel ganz einfach über das Portal „Klasse unterwegs“ von DB Regio Nordost (bahn.de/klasseunterwegs). Dort sind die Angebote des Grünen Klassenzimmers auch einzeln abrufbar und die Klassen können sich zunächst ausführlich darüber informieren. Die Programmbroschüre ist zudem online unter laga-beelitz.de abrufbar.

Mit kreativen Workshops und spannenden Projekten werden das Verständnis und die Verantwortung für Natur und Umwelt gefördert. Auf dem Lehrplan stehen Pflanzenchemie, gesunde Ernährung, Naturbeobachtungen, interaktives Theater und vieles mehr. Dank erfahrener Fach­referen­t:innen bieten die verschiedenen Workshops aus sechs Themenbereichen des Grünen Klassenzimmers eine ideale Ergänzung zum Unterricht. Aber auch für einen erlebnisreichen Wandertag hat das Programm allerlei kreative Angebote zu bieten.

Die Workshops des Grünen Klassenzimmers sind für Gruppen bis einschließlich 9. Klasse kostenfrei. Ab der 10. Klasse bietet die Landesgartenschau für 50 € ein Klassenzimmer-Gruppenticket. Für die Gruppen ist immer auch der Besuch des Gartenschau-Geländes mit inbegriffen.

 

Test-Schulklassen gesucht

DB Regio Nordost sucht aktuell bis zu 100 Schulklassen, die gemeinsam auf Tour gehen wollen. Aufgabe der Klassen ist es, einen „Klasse unterwegs“-Lernort ihrer Wahl zu besuchen und zu diesem Tagesausflug eine qualifizierte Rückmeldung zu geben. Das können Texte und Fotos sein, aber auch kurze Videos. Die Fahrt ist dabei für die ausgewählten Testfahrer-Schulklassen kostenfrei.

  • Anmeldung per E-Mail an klasseunterwegs@querverbindungen.de
  • Angabe von Schulname, Lehrkraft, Klassenstufe, Schülerzahl, Wunschziel und Wunschtermin.
  • Die angemeldeten Klassen erhalten kurzfristig eine Rückmeldung, damit die Tour dann auch konkret geplant werden kann.

Mehr Infos auf bahn.de/klasseunterwegs

 

image_printdrucken