Für Gartenfans gibt es kaum etwas Schöneres als in ganz private Gartenparadiese einzutauchen und dabei die eine oder andere Idee für den eigenen Garten mitzunehmen. Bei der Aktion „Offene Gärten“ öffnen wieder zahlreiche Gärten ihre Pforten.

 

Offene Gärten in der Uckermark

Am 28. und 29. Mai sowie am 17. und 18. September 2022 kann man in der Uckermark wieder durch private Gärten streifen, Ideen sammeln, Pflanzen tauschen oder einfach nur bewundern, was sich aus einem Stück Land so machen lässt. Insgesamt sind bis zu 50 Gärten bei der Aktion dabei. Bei dieser großen Anzahl lohnt es sich, eine persönliche Gartenroute zusammenzustellen. Dabei hilft die Broschüre „Offene Gärten“ der Tourismus-Marketing Uckermark (tmu) mit einer Karte und Beschreibungen aller Gärten. Die Broschüre gibt es zum Herunterladen unter: tourismus-uckermark.de

Offene Gärten im Oderbruch

Mehr als 30 Privatgärten beteiligen sich im Oderbruch an der Aktion am 11. und 12. Juni 2022. Eingerahmt werden die länd­lichen Nutz- und Ziergärten von der Weite der Landschaft am Fluss Oder. Vom Rosen­garten mit mehr als 100 Sorten, über traditionelle Bauern- und Hausgärten, die ausgedehnte Gartenanlage eines typischen Loosehofes aus dem 19. Jahrhundert bis hin zum Saatgut- und Permakultur-­Garten reicht das breite Spektrum. Die komplette Übersicht gibt es hier: odergaerten.de/gaerten

 

Gartenfestival Schloss Branitz

Die historische Schlossgärtnerei im Branitzer Park des Fürsten Pückler in Cottbus bildet den Mittelpunkt für das 10. Gartenfestival Schloss Branitz vom 27. bis 29. Mai 2022. Zu erwerben sind Rosenvariationen, seltene Stauden, Knollen und Gehölze, märkische Originale aber auch exotische Pflanzen, Pflanzkeramik, Gartenmöbel und -accessoires. Dazu gibt es Kutsch- und Gondelfahrten, Führungen durch den Park und ein Rahmenprogramm. Mehr unter: gartenfestival-branitz.de

 

Picknicken in Parks und Gärten

Blumige Wiesen und weitläufige Gärten und Parks laden nicht nur zum Entdecken von Pflanzen, sondern ebenso zum Picknicken ein. Zum Beispiel im Seenland Oder-Spree – hier kann man bei 36 Anbietern an 29 Orten einen Picknickkorb aussuchen, vorbestellen und einen Geheimtipp für einen schönen Picknick-Platz bekommen. Wie wäre es mal mit einem Freiluftmahl im historischen Trebnitzer Schlosspark oder im Schlossgarten Neuenhagen im Oderbruch. Einfach bestellen unter: seenland-oderspree.de

 

Weitere Informationen unter reiseland-brandenburg.de/picknick

 

image_printdrucken