Bahnhöfe | 2014/01 - 09. Januar, S. 6


Betriebsbahnhof Schöneweide mit zwei Aufzügen


Die S-Bahn-Station Betriebsbahnhof Schöneweide (S 45,S 46, S 8, S 85, S 9) ist seit dem 19. Dezember 2013 durch zwei Aufzüge barrierefrei erreichbar. Der eine Aufzug befindet sich auf dem Mittelbahnsteig, der andere am Ausgang Adlergestell, womit nun Anschluss an die Fußgängerbrücke besteht. Dafür musste die Stromversorgung des Bahnhofs erweitert und erneuert werden. Angepasst wurden außerdem das Wegeleit- und Blindenleitsystem auf dem Bahnsteig.

Rund 650 000 Euro betrugen die Kosten für das Vorhaben, ein Großteil der Summe kam aus dem vom Bund aufgelegten Infrastrukturbeschleunigungsprogramm.

Aufzug
Einer der beiden Aufzüge befindet sich am Ausgang Adlergestell.
Foto: David Ulrich