Am Freitag, den 16.09.2022, öffnet die VBB-Ausstellung „Zug zur Zukunft – Wie geht Verkehrswende?“ im Deutschen Technikmuseum von 10 bis 16 Uhr bei freiem Eintritt ihre Türen. Der im Projekt i2030 geplante Ausbau der Schieneninfrastruktur in Berlin und Brandenburg wird hier anschaulich dargestellt. Und das Beste: Man kann eine Gratisfahrt mit dem neuen Akku-Zug von Stadler durch den schönen Gleisdreieck-Park antreten!

Wo?
Deutsches Technikmuseum
Trebbiner Straße 9, 10963 Berlin

Anfahrt:
S-Bf Anhalter Bahnhof 
U-Bf Möckernbrücke 
U-Bf Gleisdreieck 

 

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Tags der Schiene (16./17.09.2022) statt. An beiden Tagen gibt es bundesweit viele kostenlose Events für die breite Öffentlichkeit. Neben der VBB-Ausstellung sind die Führungen auf der Siemensbahn, die noch im Dornröschenschlaf schlummert, ein weiteres Highlight. Alle Veranstaltungen: tag-der-schiene.de

 

image_printdrucken