Egal ob im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon: Gärtnern tut gut. Vom 31. Januar bis 2. Februar dürfen sich Gartenliebhaber auf die beliebte Gartenträume-Frühjahrsmesse freuen. Besucher erwarten mehr als 100 Aussteller, ausgefallene Modellgärten und abwechslungsreiche Stände. Nachhaltigkeit und Klimafreundlichkeit sind in diesem Jahr wichtigster Trend. „Das Schweigen der Insekten“ will die Gartenträume nicht länger hinnehmen und präsentiert deshalb Bienenpflanzen und Insektenhotels, die auch auf kleinsten Flächen Platz finden. Vertikalbegrünung und klimaresistente Baum- und Pflanzensorten runden das Themengebiet ab. Ein riesiger Pariser Innenhofgarten verströmt französisches Flair, Feng-Shui Experten beraten Gäste zu asiatischen Wassergärten und Gartenträume werden wahr.

 

31. Januar bis 2. Februar, jeweils 10 – 18 Uhr
Tickets online: regulär 9,00 €, Familienticket (2 Erw. + 2 Kinder bis 12 Jahre) 18,95 €, Feierabendticket gilt nur am 31. Januar ab 15 Uhr 16,00 € für 2 Erwachsene, Kinder (4-12 Jahre) 1,00 €

gartentraeume.com/berlin
STATION-Berlin (am Gleisdreieck), Luckenwalder Straße 4 – 6, 10963 Berlin
S-Bf Anhalter Bahnhof 
U-Bf Gleisdreieck

image_printdrucken