Die Fahrausweisautomaten der Deutschen Bahn in der Unterführung zwischen dem Bahnhof und dem Flughafen am Terminal 5 des Flughafens Berlin-Brandenburg sind neu gestaltet worden. Nachdem im Herbst des vergangenen Jahres bereits acht Automaten im Umfeld des Terminals 1–2 eine optische Frischekur erhielten, folgten nun die sechs Exemplare am Terminal 5.

Ziel war es, die Automaten vor allem für Touristen auffälliger zu gestalten, die ein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr in Berlin und Brandenburg kaufen wollen.

Mehrsprachige Plakate mit den wichtigsten Tarifen helfen zusätzlich, das richtige Ticket schnell zu finden. „Wir sind damit für viele Fahrgäste aus dem Ausland gewappnet“, sagt Antje Tenner, Leiterin Tarif und Vertrieb bei DB Regio. „Zusammen mit der neuen Wegeleitung wurde ein guter Wiedererkennungswert geschaffen.“

 

image_printdrucken