Die „Tour Brandenburg“ und „Radrouten durch Brandenburgs historische Stadtkerne“ stellt ein neuer Flyer dar, der auch die Vernetzung von Radwegen beinhaltet. Insgesamt gibt es sechs unterschiedliche Touren, die Brandenburgs Altstädte verbinden. Regelmäßig kreuzen sie die 1.111 Kilometer lange „Tour Brandenburg“.

Der neue Flyer enthält eine Karte, die den Streckenverlauf dieser Touren zeigt und eine gute Übersicht für die individuelle Tourenplanung bietet. Alle 31 Städte, die zur „Arbeitsgemeinschaft (AG) Städte mit historischen Stadtkernen“ gehören, sind hier markiert. Außerdem wird für jede Altstadtroute eine Tagesetappe mit einem thematischen Schwerpunkt vorgestellt. Die Etappen sind zwischen 22 und 63 Kilometer lang und sind an Routen aus den Radreiseführern des Verlags „terra press“ angelehnt, die es seit dem Jahr 2019 zu jeder Radroute gibt.

Herausgeber des Flyers sind die AG Städte mit Historischen Stadtkernen, das Netzwerk „Aktiv in der Natur“ sowie die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH.

Der Flyer kann kostenlos beim Informations- und Reservierungsservice der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH bestellt werden: Tel.  0331 2004747, service@reiseland-brandenburg.de

Weitere Informationen unter reiseland-brandenburg.de

image_printdrucken