Der Dornröschenschlaf ist vorbei
Erste Arbeiten an der legendären Siemensbahn

Auch wenn das „echte“ Dornröschen geschlagene 100 Jahre bis zu seiner erlösenden Wachküssung schlafen musste, 40 Jahre sind im Fall der 1980 stillgelegten Siemensbahn auch schon lange Zeit genug. Zumal bis zur endgültigen Reanimierung (in Form von fahrenden Zügen) wohl noch einmal neun Jahre ins Berliner Land ziehen werden. Zum 100-jährigen Jubiläum der Erstinbetriebnahme im Jahr 2029 sollen dann jedoch wieder S-Bahnen über die historische Strecke rollen. Zum Ortstermin am formschönen, wenngleich von Wildwuchs und Graffiti überwucherten Viadukt am Bahnhof Wernerwerk erschienen DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla und Verkehrssenatorin Regine Günther (Grüne). Sie informierten über die aktuelle Sachlage und die Zukunft des komplexen Projekts, das Teil des Infrastrukturprogramms … Der Dornröschenschlaf ist vorbei
Erste Arbeiten an der legendären Siemensbahn
weiterlesen