Man muss nicht in die Ferne reisen, um einen tollen Urlaub zu verbringen. Mit der kostenlosen App DB Ausflug lassen sich die spannendsten Orte auf über 300 redaktionell handverlesene Touren in fünf unterschiedlichen Regionen im nördlichen und östlichen Deutschland erleben. Das spart lange Recherche-Zeiten. Mit dabei sind: Brandenburg (mit Berlin), Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Hamburg.

Ganz einfach und nach den eigenen Bedürfnissen und Vorlieben sind die abwechslungsreichen Touren über die Empfehlungen auf dem Startbildschirm zu entdecken. Verschiedene Filter- und Sortierfunktionen machen die Auswahl kinderleicht. Individuell eingestellt werden können die jeweiligen Regionen, die Länge oder Dauer der Tour und die Entfernung zum eigenen Standort.

Aber auch die Fortbewegungsart der Tour ist wählbar aus den Sparten: Wandertour, Kanutour, Stadtrundgang, Fahrradtour, Badespaß, Wellness und Aktiv­erlebnis. Das Besondere: bei den Fahrradtouren sind Verleihstationen integriert, sodass man entspannt ohne eigenen Drahtesel anreisen kann. Zusätzlich kann nach acht Kategorien gefiltert werden: von Genießer über Familien bis zum Kurztrip ist für jede:n was dabei.

Sehr praktisch ist außerdem die enthaltene Verbindungsauskunft, die in Echtzeit alle Informationen über eine entspannte Anreise ermöglicht. Beim Stöbern in den Touren ist so gleich die Anreise mit dem ÖPNV ersichtlich (Standortfreigabe muss aktiviert sein).
Über die komfortable Routing-Funktion wird man im Tourenverlauf bequem auf der im Hintergrund immer aktiven Karte von Tourstation zu Tourstation geführt. Bei Touren auf dem Wasser gibt es zwar keine Abbiegehinweise, per Standort-­Darstellung ist aber auch hier eine sichere Orientierung möglich.

Optimalerweise können die Karten offline gespeichert werden und stehen damit unterwegs stets zur Verfügung, auch ohne mobile Internet­verbindung. Wettervorhersage, Adressen, Öffnungszeiten und Insider-Informationen zu Sehenswürdigem liefert die App ebenfalls gleich mit. Neben Brandenburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern sind auch zahlreiche Touren in Sachsen-Anhalt und Sachsen zu entdecken. Einem sommer­lichen Urlaub im Umland steht mit der App DB Ausflug also nichts mehr im Wege. Einfach inspirieren lassen, Tour aussuchen, Verbindung planen und losfahren!

 

Punkt 3 zeigt Schritt für Schritt wie’s funktioniert:

 

 

Immer up-to-date:

Um die App DB Ausflug immer auf dem neuesten technischen und nutzer:innenfreundlichsten Stand zu halten wird sie permanent weiter­entwickelt und optimiert.

Hier sind die letzten Neuerungen:

  • Die neue Tab-Bar rückt die wichtigsten Menü-Punkte übersichtlich in den Vordergrund und schafft eine intuitive Menü­führung.
  • Die Routingoptionen wurden optimiert, sodass nun auch ein Routing auf der vorgeschlagenen Route möglich ist.
  • Die Touren, die auf die eigene To-do-Liste sollen, können nun leicht per „Herzchen“ markiert werden und stehen dann stets unter dem Reiter „Gemerkt“ zum Abruf bereit.
  • Per „Daumen hoch“ können die Touren bewertet werden und so anderen Nutzer:innen empfohlen werden.
  • Über die Sharing-Funktion lassen sich Touren ganz einfach an potentielle Mitreisende oder Interessierte weiterleiten.
  • Ab dem 28. Juni haben Sie die Chance, die App mitzugestalten! Die App-interne Umfrage zur Nutzer:innenfreundlichkeit bietet die Möglichkeit, Verbesserungswünsche einzubringen.

 

Fahrrad-Hinweis: Viele Fahrradtouren der App bieten die Möglichkeit, Fahrräder vor Ort auszuleihen. Dies ermöglicht Ihnen eine entspannte Anreise mit der Bahn, da Sie sich um mögliche stark mit Fahrrädern ausgelastete Zugverbindungen keine Gedanken machen brauchen.

 

image_printdrucken