Das #VBB-Team informiert
Gesucht: Aktive für den FAHRGASTDialog im VBB

Der VBB sucht wieder Bürger|innen, die sich ehrenamtlich im VBB FAHRGAST-Dialog für die Weiterentwicklung des Nahverkehrs in Berlin und Brandenburg engagieren wollen. Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2020. 40 Fahrgäste nehmen seit 2015 im Rahmen des VBB FAHRGASTDialogs an Fachexkursionen und Workshops teil. In der Vergangenheit wurde z. B. gemeinsam über die auf der Innotrans vorgestellten Züge, den neu gestalteten Bahnhof Ostkreuz sowie die VBB Apps beratschlagt. Teilnehmer|innen des Fahrgastdialogs können sich weiterhin in einer von drei Arbeitsgruppen zu den Themen Fahrplanangebot, Tarif oder Fahrgastinformation engagieren. Es geht darum, den Nahverkehr in Berlin und Brandenburg zu testen, dadurch weiter zu entwickeln und den Unternehmen mit konstruktiver Kritik zu helfen.

Dieses Gremium wird nun zur Hälfte mit neuen Mitgliedern besetzt. Der Aufruf richtet sich an alle Personen in Berlin und Brandenburg, die älter als 16 Jahre sind. Wer mitmachen will, bewirbt sich per E-Mail unter Fahrgastdialog@VBB.de. Der Bewerbungsbogen steht im Internet unter vbb.de/fahrgastdialog zum Download bereit. Alle Teilnehmer|innen werden schriftlich benachrichtigt und zur ersten Veranstaltung im März 2020 eingeladen.

Spannendes und Interessantes aus dem VBB-Land finden Sie auch auf Facebook (@vbbapp), Instagram (#vreizeit) und Twitter (@VBB_BerlinBB #VBB #VBBLand).