Das Gute liegt so nah! Der VBB setzt sich gemeinsam mit den Ländern Berlin und Brandenburg und den polnischen Partnern dafür ein, die grenzüberschreitenden Eisenbahnverbindungen zwischen Deutschland und Polen stetig zu verbessern. Für den Fahrgast bedeutet das: Bessere Verbindungen, engere Takte und mehr Komfort!

 

Mit dem Kulturzug  von Berlin nach Breslau

Seit seiner Einführung anlässlich des Europäischen Kulturhauptstadtjahrs in Breslau (Wrocław) 2016 verkehrt der Kulturzug von Berlin über Cottbus und Forst (Lausitz) direkt nach Breslau. Dabei hält er im Nachbarland Polen außerdem zum Besuch der Städte Žary, Žagañ und Legnica (Liegnitz). Er verbindet Berlin mit der niederschlesischen Metropole Breslau in etwa vier Stunden Fahrtzeit.

… und auch der Weg ist hier im wahrsten Sinne des Wortes das Ziel: Unter Einhaltung der Hygieneregeln findet während der Zugfahrt ein vielfältiges Kulturprogramm statt – etwa mit Lesungen, Theater, Musik oder Ausstellungen!

 

Alle Infos zum Kulturzug und Reisen nach Polen auf vbb.de/kulturzug und vbb.de/polen

 

image_printdrucken