Das große Berlin, wie wir es heute kennen, wird im Jahr 2020 hundert Jahre alt. Dieses Jubiläum bietet die Chance zu fragen, was sind die Stärken und Schwächen unserer Metropole und wie kann sie in eine nachhaltige Zukunft geführt werden. Am 30. September wurde dazu die Ausstellung „Unvollendete Metropole – 100 Jahre Städtebau für Groß-Berlin“ im Kronprinzenpalais feierlich eröffnet. Der VBB stellt dort mit dem Infrastrukturprojekt i2030 eine Vision der Mobilität mit Zukunft vor.

Die Länder Berlin und Brandenburg, Deutsche Bahn und VBB planen im Projekt i2030 eine bessere Schieneninfrastruktur für die Hauptstadtregion.

 

1. Oktober 2020 – 3. Januar 2021
Kronprinzenpalais
Unter den Linden 3, 10117 Berlin
Öffnungszeiten: tägl. 10 - 18 Uhr
(außer 24. - 26.12.2020 und 1.1.2021)
Eintritt: frei
Zeitfenster buchen:
unvollendete-metropole.de
Anfahrt umweltfreundlich planen: VBB.de/fahrinfo

 

Spannendes und Interessantes aus dem #VBBLand finden Sie auch auf Facebook (@vbbapp), Instagram (#verkehrsverbund_bb) und Twitter (@VBB_BerlinBB, #VBB).

 

image_printdrucken