Zurück zum regulären Fahrplan. Maskenpflicht in den Öffis. Aktuelle Infos via VBB-Fahrinfo. Seit Beginn der Corona-Pandemie wurde im VBB-Land ungeachtet der Einschränkungen des öffentlichen Lebens ein stabiles Bus- und Bahnangebot zur Verfügung gestellt. Seit dem 4. Mai 2020 fahren nun wieder fast alle Linien nach regulärem Fahrplan.

Bitte Mund-Nase-Schutz tragen und Abstand halten

In der Öffentlichkeit soll zum Schutz vor Ansteckung mit dem Coronavirus weiterhin ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen eingehalten werden. Hilfreich ist für alle, wenn Fahrgäste, die es ermöglichen können, Bus und Bahn außerhalb der üblichen Hauptverkehrszeiten nutzen. So können die Spitzenzeiten entzerrt werden. Außerdem ist eine Mund-Nase-Bedeckung in den Öffis nun Pflicht. Das können einfache Schutzmasken oder selbstgenähte Modelle sein.

Da sich weiterhin kurzfristig Fahrplanänderungen ergeben können, informieren Sie sich bitte stets aktuell mit der VBB-Fahrinfo. Das geht z. B. mit der VBB-App „Bus & Bahn“, die zudem ein kontaktfreier „Fahrkartenautomat“ im Taschenformat ist.

Infos zu Kauf und Gültigkeit von VBB-Fahrausweisen auf vbb.de

Spannendes und Interessantes aus dem #VBBLand finden Sie auch auf Facebook (@vbbapp), Instagram (#verkehrsverbund_bb) und Twitter (@VBB_BerlinBB, #VBB).

image_printdrucken