Am 12. Februar feierte der VBB zusammen mit dem brandenburgischen Verkehrsminister Beermann, regiobus Potsdam Mittelmark Chef Hennig, Landrat Loge, PlusBus-Fahrer Pflug und vielen Gästen 5 Jahre PlusBus. VBB-Geschäftsführerin Susanne Henckel: „PlusBusse sind ein Qualitätsprodukt des ÖPNV. Ganz besondere Busse, deren Wichtigkeit immer mehr zum Tragen kommt, sind die PlusBusse: die Heinzelmännchen des ÖPNV. Gemeinsam mit den Landkreisen und Verkehrsunternehmen haben wir vor 5 Jahren mit der Marke PlusBus ein herausforderndes Projekt gestartet. Mittlerweile fahren in 10 von 14 brandenburgischen Landkreisen insgesamt 27 PlusBusse:
Sie fahren stündlich, auch am Wochenende und sind (fast) immer pünktlich. Der Erfolg des PlusBus-Netzes wächst stetig und macht Mut: Zum einen macht es Mut, die Zukunft im ländlichen Raum weiter zu gestalten. Und es räumt mit einem Vorurteil auf: Ja, man kann auch in Brandenburg zuverlässig Bus fahren.“

 

Alle Infos auf vbb.de/plusbus

 

Spannendes und Interessantes  aus dem #VBBLand finden Sie auch auf Facebook (@vbbapp), Instagram (#verkehrsverbund_bb) und Twitter (@VBB_BerlinBB, #VBB).

image_printdrucken