Das VBB-Firmenticket bietet immer eine gute Gelegenheit für Arbeitgebende, Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mithilfe eines Zuschusses zum Firmenticket eine umweltschonende Anreise zu portemonnaiefreundlichen Konditionen zu ermöglichen. Gerade für Menschen, die nicht so einfach aus dem Homeoffice arbeiten können, ist das VBB-Firmenticket ideal. Aber auch für Gelegenheitspendler:innen hat es viele Vorteile.

Ein Überblick über das Angebot, das es in zwei Varianten gibt, die abhängig sind von der Höhe des Arbeitgeber:innenzuschusses, findet sich im Folgenden:

Variante 1
Tarifbereich VBB-Umweltkarte
Abo
VBB-Firmenticket
mit einem Arbeitgeber:innenzuschuss von mindestens 10,00 €
Jährliche Ersparnis
Berlin AB 728,00 €
(Bei jährlicher Abbuchung)
560,00 €
(Bei jährlicher Abbuchung)
168,00 €
Berlin ABC 978,00 €
(Bei jährlicher Abbuchung)
810,00 €
(Bei jährlicher Abbuchung)
168,00 €

 

Variante 2
Tarifbereich VBB-Umweltkarte
Abo
VBB-Firmenticket
mit einem Arbeitgeber:innenzuschuss von mindestens 15,00 €
Jährliche Ersparnis
Berlin AB 728,00 €
(Bei jährlicher Abbuchung)
452,00 €
(Bei jährlicher Abbuchung)
276,00 €
Berlin ABC 978,00 €
(Bei jährlicher Abbuchung)
702,00 €
(Bei jährlicher Abbuchung)
276,00 €

 

Mitnahmeregelungen des VBB-Firmentickets:

  • Mitnahme von bis zu vier Personen (nur eine davon über 14 Jahre) zu folgenden Zeiten: montags bis freitags von 20 bis 3 Uhr des Folgetages sowie samstags, sonntags, am 24. und 31. Dezember und feiertags ganztägig
  • Kinder unter 6 Jahren fahren kostenfrei mit.
  • Für die Mitnahme eines Fahrrads wird zusätzlich eine Fahrradkarte in der jeweiligen Tarifstufe benötigt.
  • Kostenfreie Mitnahme eines Hundes
  • Ein kleines Tier bis zur Größe einer Hauskatze kann kostenfrei mitgenommen werden.
  • Handgepäck kann kostenfrei mitgenommen werden.
  • Rollstühle oder Kinderwagen können kostenfrei mitgenommen werden.

 

Alle Infos unter vbb.de/firmenticket

 

image_printdrucken