Für nur 365 Euro ein ganzes Jahr lang alle öffentlichen Verkehrsmittel im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg nutzen – das ist mit dem unschlagbar günstigen VBB-Abo Azubi möglich. Wer es bereits hat, bekommt 2020 dank Schaltjahr sogar noch einen Extra-Tag Mobilität gratis dazu, denn natürlich bleibt der Preis auch in einem Schaltjahr gleich. Für alle, die die Mobilitätsflatrate noch nicht haben oder jetzt im Frühling gerade in die Ausbildung oder den Freiwilligendienst starten, noch einmal die Fakten: Das VBB-Abo Azubi gilt für 12 Monate und kostet 365 Euro.

Beantragen können es alle Auszubildenden in Berlin und Brandenburg, die einen Berechtigungsnachweis ihres Ausbildungsträgers vorlegen können. Wichtig ist, dass der Ausbildungsträger in der Liste „Ausbildungsträger für das VBB-Abo Azubi“ aufgeführt ist.

Einfach unter vbb.de/aboazubi nachsehen. Wenn diese beiden Voraussetzungen erfüllt sind, kann der Antrag ausgefüllt und unterschrieben, mit Stempel und Hologramm-Aufkleber vom Ausbildungsträger in einer Verkaufsstelle vorgelegt werden. Das Ticket ist auch online bei DB Regio und der S-Bahn Berlin erhältlich.

Das VBB-Abo Azubi kann man hier abschließen:

  • bahn.de/vbb
  • DB Verkaufsstellen
  • DB Vertrieb GmbH, Abo-Center Berlin
  • abo-antrag.de
  • Kundenzentren und Verkaufsstellen der S-Bahn Berlin
image_printdrucken