Mit einer besonderen Aktion hat sich die S-Bahn Berlin am 20. Oktober für das Durchhalte­vermögen und die Treue ihrer Fahrgäste bedankt. Während des morgendlichen Berufsverkehrs wurden auf der Linie S3 zwischen Erkner und Ostkreuz insgesamt 21.500 Gut­scheine verteilt. Diese haben einen Wert von fünf Euro und können universell eingelöst werden – zum ­Beispiel bei Modeketten, in Drogerien, Parfümerien oder Baumärkten. So findet garantiert jede:r etwas, das ihm oder ihr Freude bereitet.

Wer regelmäßig mit der S3 unterwegs ist, der wurde in den vergangenen Monaten häufig mit Einschränkungen aufgrund umfangreicher Baumaßnahmen konfrontiert – und weitere Arbeiten werden folgen. Dass die Kund:innen nicht verzagen und der S-Bahn die Treue halten, weiß das Unternehmen zu schätzen. Und das wollte die S-Bahn Berlin den Fahrgästen einfach mal zeigen.

 

image_printdrucken