1

Buntes Treiben im Gutspark Cammer
„Flämingmarkt“ am 4. und 5. September

Es geht wieder raus aufs Land: Bereits zum 17. Mal wird am 4. und 5. September der „Flämingmarkt“ veranstaltet – ein stets an wechselnden Orten stattfindender Regionalmarkt. An beiden Tagen erwartet die Besucher:innen im alten Gutspark Cammer ein buntes Marktreiben von 11 bis 18 Uhr – mit Überraschungen für den Gaumen und vielen Geschenkideen in stimmungsvoller Umgebung. Neben frisch geriebenen Kartoffelpuffern und Räucherfisch stehen außerdem Ziegenprodukte und Spezialitäten vom Wild auf der Speisekarte.

Beim diesjährigen „Flämingmarkt“ kommen zudem die Liebhaber:innen alter Automobile auf ihre Kosten: Das traditionell am zweiten Sonntag im Juli stattfindende Oldtimer-Treffen wurde pandemiebedingt abgesagt – und wird nun nachgeholt.

 

Das komplette Programm und viele Tipps sind im Veranstaltungsflyer zu finden, der in den Kundenzentren der S-Bahn Berlin sowie vor Ort in den Regionen erhältlich ist. Online stehen die Flyer und Anreisetipps unter flaemingmarkt.de und flaeming-havel.de bereit.

Anreise: Hinfahrt mit (Dessau – Wünsdorf) ab Berlin Hbf, z. B. um 9.15 Uhr, Ankunft in Bf Brück/Mark um 10.06 Uhr. Weiterfahrt mit der (verstärkten) Buslinie 542 (Brück – Golzow) um 10.14 Uhr, Ankunft in Brück Markt um 10.19 Uhr.