Berlin feiert friedliche Revolution
Bis 10. November / Über 200 Veranstaltungen

Noch bis zum 10. November läuft in Berlin die große Festwoche zum Mauerfall-Jubiläum mit über 200 Veranstaltungen. An sieben unterschiedlichen Orten thematisiert ein umfassendes Programm die Friedliche Revolution und die daraus resultierenden Ereignisse und Entwicklungen der vergangenen 30 Jahre. Im Abgeordnetenhaus in der Niederkirchnerstraße 5 läuft noch bis zum 20. November unter dem Titel „Schön aber ist es, dass die Mauer Löcher bekommen hat“ eine Ausstellung. Das komplette Veranstaltungsprogramm unter: mauerfall30.berlin