Tierische Wanderung

Auf dem Märkischen Lamahof in Schenkendorf können für die Herbstferien Wanderungen mit Lamas und Alpakas gebucht werden. Vor der Tour wird den Besucher:innen Wissenswertes zu den Tieren und ihrer Herkunft vermittelt. Anschließend geht es gemütlichen Schrittes durch das Sutschketal, den Wald und am Wasser entlang. Alle notwendigen Utensilien werden gestellt.
Touren bitte im Voraus buchen zadik-lamas.de

Märkischer Lamahof
Freiherr-von-Loeben-Straße 2, 15749 Schenkendorf
Bf Königs Wusterhausen , weiter mit  728 bis Schenkendorf/Friedhof


Foto: Pxhere

 

Rund um Milch und Käse

In der Gläsernen Molkerei in Münchehofe erfahren Besucher:innen alles, was sie schon immer über die Herstellung von Milch, Butter und Käse wissen wollten. Wie kommen zum Beispiel die Löcher in den Käse? Spezielle Kinderführungen beantworten alle Fragen. Nach der Besichtigung der Produk­tionsstätten gibt es im Hofladen noch jede Menge zum Kosten und Naschen. Außerdem sollte auch ein Gang durch den liebevoll angelegten Themengarten nicht fehlen.
glaeserne-molkerei.de

Gläserne Molkerei
Molkereistraße 1, 15748 Münchehofe
Bf Halbe , weiter mit  725 nach Münchehofe


Foto: Bruno Marques-Design

 

Tierisch-coole Tage im Zoo

Am 18. und am 22. Oktober bietet der Zoo Berlin ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren. Die Betreuung erfolgt durch erfahrene Zooschul-Guides, die für Spiel, Spaß und Spannendes aus dem Tierreich sorgen. Das Programm richtet sich ausschließlich an Kinder – die Eltern dürfen sich in dieser Zeit eine Pause gönnen.

Weltretter-Tag am 18. Oktober
Dieser Tag steht ganz im Sinne des Artenschutzes. Wichtige Fragen dabei sind: Wer ist bedroht und weshalb? Wie hilft der Zoo und was kann jede:r zuhause tun? Alle Kinder können am Weltretter-Tag hinter die Kulissen des Zoos blicken und sehen, wer sich um den Schutz der Zoolieblinge kümmert. Außerdem werden aus recyclebaren Materialien tolle Spiele gebastelt.

Polar-Tag am 22. Oktober
Am 22. Oktober begeben sich die Kinder auf Polarexpedition und begegnen dabei Fragen wie: Wer lebt an den kältesten Orten der Welt? Warum treffen sich Eisbär und Pinguin nie? Welche Anpassungen an Kälte, Schnee und Eis brauchen die Tiere? Und was kann man sich davon abgucken? Eine thematische passende Bastelaktion begleitet den Tag.

Dauer: jeweils von 9 bis 13 Uhr
Preis: 20 € pro Kind
Tickets: nur im Vorverkauf ab 4. Oktober an der Jahreskartenkasse am Eingang Löwentor
Anfahrt: Bf Zoologischer Garten 


Foto: Zoologische Gärten Berlin

 

Die Welt der Bücher

Fünf Tage lang in die faszinierende Welt der Bücher eintauchen: Bei einer kostenlosen Ferienbuchwerkstatt gestalten die kleinen Teilnehmer:innen unter professioneller Anleitung eigene Werke – sie schreiben, zeichnen, malen, dichten, drucken und binden.
Ferienbuchwerkstatt im Kinderfreizeitzentrum „Die Nische“ vom 12. bis 16. Oktober jeweils von 13 bis 16 Uhr. Der Workshop richtet sich an Kinder zwischen 6 und 14 Jahren. Eintritt frei. Anmeldung erforderlich unter: info@savodprogress.de

Kinderfreizeitzentrum „Die Nische“
Rudolfstraße 14a, 10245 Berlin
S-Bf Warschauer Straße


Foto: dpa

 

Badevergnügen

Das Schwimm- und Wasserparadies „Schwapp“ in Fürstenwalde/Spree bietet Kindern eine große Vielfalt an verschiedenen Rutschen. Es ist ein idealer Ort, falls man in den Ferien auch mal einen Regentag überbrücken muss. Kleine und große Besucher:innen können im „Schwapp“ den Drachenpalast mit Schatzkammer entdecken oder in der Grotte mit Wasserfall entspannen. Der Kleinkindbereich bietet außerdem Spielgeräte und ein Wärmebecken.
Tickets müssen vorab unter → schwapp.de gebucht werden.

Freizeitbad „Schwapp“
Große Freizeit 1,
15517 Fürstenwalde/Spree
Bf Fürstenwalde (Spree)


Foto: Freizeitbad Schwapp

 

Magie erleben

Im Herzen der Stadt, wo historische Bauten, große Kunst und weltoffenes Großstadtflair Berliner:innen und Berlin-Besucher:innen in ihren Bann ziehen, findet sich das neue Kultur-Highlight: das Berlin Magic Museum. Hier erwartet Familien ein poetischer Kontrast zum Rummel der Metropole. Mit Spielen, Puzzles und bei Interaktionen können Besucher:innen ihre eigenen magischen Talente und intuitive Geschicklichkeit ausprobieren.
magicum-berlin.de

MAGICUM Berlin Magic Museum
Große Hamburger Strasse 17,
10115 Berlin
S-Bf Hackescher Markt


Foto: Berlin Magic Museum

 

image_printdrucken