Tickets & Tarife | 2019/10 - 23. Mai, S. 3


Ab 1. August: freie Fahrt für Schüler in Berlin


Jetzt das Schülerticket Berlin AB sichern


Eltern und Schüler können sich freuen, denn das Land Berlin garantiert Schülern kostenfreie und klimafreundliche Mobilität: Das Schüler­ticket Berlin AB ist ab 1. August gratis.

Azubis
Foto: S-Bahn Berlin


Bisher noch kein Schülerticket AB?

Höchste Zeit einzusteigen, denn wer möchte schon auf kostenfreie Fahrten zur Schule und in der Freizeit verzichten? Das Schülerticket Berlin AB ist ein VBB-Ticket und gilt rund um die Uhr in allen öffentlichen Verkehrsmitteln des VBB (S-Bahn, Regional­züge, U-Bahn, Straßenbahn, Bus, Fähre) in Berlin AB. Der persönliche Fahrausweis wird au­sschließlich als Chipkarte „VBB-fahrCard“ ausgegeben. Er kann ab sofort online bei den Verkehrsunternehmen (S-Bahn Berlin: abo-antrag.de; DB Regio Nordost: bahn.de/vbb* beantragt werden. Voraussetzung ist ein gültiger Schülerausweis I**, diesen und ein Lichtbild bei der Antragstellung hochladen und die VBB-fahrCard wird rechtzeitig vor Beginn der Gültigkeit zugeschickt.
 

Schon Abonnent? Dann ist erstmal gar nichts zu tun.

Die VBB-fahrCard behält ihre Gültigkeit und dient weiterhin als Fahrausweis in Berlin AB. Ab August erfolgen keine Abbuchungen mehr vom Konto. Aktiv werden muss erst wieder, wer bald 16 Jahre wird oder schon 16 ist. Denn die Gültigkeit des Schülertickets endet grundsätzlich mit Vollendung des 16. Lebensjahres, kann aber verlängert werden. Dazu muss jährlich der aktuelle Schülerausweis I** online übermittelt werden. Dieser dient als Nachweis für die Berechtigung, die öffentlichen Verkehrsmittel weiterhin unentgeltlich nutzen zu dürfen. Das geht für Abonnenten der S-Bahn Berlin ganz einfach auf abo-antrag.de. Dort „Abonnement verwalten“ aus­wählen und das Abonnement registrieren, falls noch nicht geschehen. Bitte beachten: Die Aktivierung dauert bis zu 24 Stunden, ein Passwort wird per E-Mail zugesendet. Damit als ­registrierter Kunde anmelden, die Vertragsdaten über „Anzeigen“ prüfen und den Schülerausweis I** hochladen. Abonnenten von DB Regio Nordost verwalten ihr Schülerticket Berlin AB ganz einfach über das Aboportal auf  bahn.de/vbb.
 

Übergangsregelungen

Bis zum 30. November 2019 wird der Schülerausweis I für die Schuljahre 2018/2019 bzw. 2019/2020 als Fahrtberechtigung anerkannt. Ab 1. Dezember 2019 gilt ausschließlich die VBB-fahrCard. Ein noch gültiges Schülerticket „berlinpass BuT“ kann maximal bis zum 31. Dezember weiterhin als Fahrtberechtigung genutzt werden. Spätestens bis zum 10. Dezember 2019 müssen die Nutzer des Schüler­tickets „berlinpass BuT“ wie oben beschrieben online die VBB-fahrCard beantragen.
 

* Aus technischen Gründen wird derzeit auch für den Geltungszeitraum ab 1.8.2019 noch ein Monatspreis von 17 € angezeigt.
** Benötigt wird ein gültiger Berliner Schülerausweis I für das Schuljahr 2019/2020 oder ein Schülerausweis I für das Schuljahr 2018/2019 und zusätzlich eine Schulbescheinigung für das Schuljahr 2019/2020.