Ausflüge | 2019/09 - 9. Mai, S. 16


Rauf auf den Sattel


Neue Broschüre mit 26 Tourenempfehlungen


TMB
 

Die neue Broschüre „Brandenburgs schönste Radtouren“ des Netzwerks „Aktiv in der Natur“ und der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg ist soeben erschien. Sie bietet 26 Tourenempfehlungen (meist Rundtouren). Je nach Streckenlänge, die zwischen 16 und 103 Kilometern liegt, können sie als Tages- oder Mehrtagestouren gefahren werden. Thematisch ist das ganze Spektrum Brandenburgs dabei: Es geht durch die Flusslandschaften an Elbe, Spree und Havel, durch historische Stadtkerne oder vorbei an blühenden Obstbäumen.

In Potsdam können sich die Radler das UNESCO Welterbe „erfahren“, im Fläming die Burgenlandschaft kennen lernen, im Dahme-Seenland auf den Spuren des Weines unterwegs sein und im Elbe-Elster-Land im Spätsommer die blühende Heide bewundern.

Im Land der 3.000 Seen führt natürlich auch immer ein Weg am Wasser vorbei. Und: Im Jahr 2019 darf auch anlässlich des „200. Geburtstages“ Fontane nicht fehlen: Die neue Route „Fontane.Rad“ ist mit der 103 Kilometer langen Teilstrecke zwischen Neuruppin und Nauen vertreten. Die Broschüre „Brandenburgs schönste Radtouren“ kann kostenfrei beim Informations- und Vermittlungsservice der TMB, unter Tel.  0331 2004747 und per E-Mail unter service@reiseland-brandenburg.de bestellt werden.

 

Alle 26 Touren und weitere Infos auch unter reiseland-brandenburg.de/radfahren