Ausflüge | 2019/01 - 10. Januar, S. 8


DB Regio empfiehlt: Streifzug mit der App „DB AUSFLUG“


Salzwasser und steife Brise


Ab an die Ostsee zum Meerwasserschwimmen

Graal-Müritz ist gesund: Die salzhaltige Ostseeluft und die Wälder der Rostocker Heide sorgen für ein heilsames Klima, das Haut, Atem­wegen, Herz und Kreislauf erwiesenermaßen gut tut. Daher darf sich der Ort auch Seeheilbad nennen. Ein Besuch hier lohnt sich gerade auch in der Erkältungssaison. Für einen kompletten Strandtag mag es nicht die richtige Jahreszeit sein, auf Badespaß müssen Sie trotzdem nicht verzichten.

Smartphone

Ganzjährig kann man sich hier in warmem Ostseewasser treiben lassen, das Aquadrom macht‘s möglich. Dampfbäder, Soft-Sauna und Finnische Sauna sorgen für noch mehr gesunde Hitze, und wer möchte, bucht zusätzlich eine Wellness­anwendung.

Der RE5 bringt Sie nach Rostock, und von dort fahren Sie mit der RB12 eine knappe halbe Stunde bis nach Graal-Müritz. Das Aquadrom liegt wenig mehr als einen Kilometer vom Bahnhof entfernt und ist in einer guten Viertelstunde zu Fuß erreicht.

Erst einmal ans Meer ...

Bevor Sie ins Meerwasser eintauchen, möchten Sie vielleicht noch eine Stippvisite am Strand einlegen und sich die steife Brise um die Nase wehen lassen. Dafür gehen Sie einfach links vom Aquadrom in den Nachtigallenweg und nehmen den Stichweg an der Biegung nach links. Ob Sie durch den Sand stapfen oder über die Strandpromenade zur Seebrücke flanieren, vergessen Sie nicht tief durchzuatmen und die Lungen mit der guten Seeluft zu füllen.

Wieder zurück, startet Ihr Indoor-Entspannungsprogramm im Aquadrom. Dort können Sie täglich unabhängig von Wetter und Jahreszeit die Ostsee im wohltemperierten Meerwasserschwimmbecken genießen und in der großzügigen Saunalandschaft entspannen.

Je nach Vorliebe gibt es kreislaufschonende Wärme im Telcadarium oder Laconium, 100 Prozent Luftfeuchtigkeit im Dampfbad sowie klassische trockene Hitze in der Finnischen Sauna.

Verschiedene Duschen und eine Eisgrotte sorgen für eine wohltuende Abkühlung, und wenn sie nach dem Schwitzen gerne an die frische Luft gehen, stehen im Außenbereich stilechte Strandkörbe für Sie bereit.

Eine Besonderheit ist der Sonnenraum: Hier blicken Sie von wohltemperierten Ruheliegen auf eine virtuelle Dünenlandschaft und beobachten den Lauf der Sonne. Im Wellnessbereich können Sie sich mit Rhassoul, Körperpeeling auf dem warmen Hamamstein oder einer Sanddornöl-Massage verwöhnen lassen. Sportbegeisterte trainieren in den Sporthallen, im Fitness-Studio oder auf vier Kegelbahnen.

Aquadom

Foto: Aquadrom

Im Aquadrom gibt es darüber hinaus auch eine Physiotherapie (alle Kassen und Selbstzahler). Und für das leibliche Wohl sorgen das Bistro und „Aqua – Das Restaurant“ mit frischer Küche. Sie können nach Ihrem Wellnesstag noch eine Runde am Strand entlang spazieren oder auf direktem Wege zurück zum Bahnhof laufen – angenehm gewärmt und wunderbar tiefenentspannt geht es dann mit RB12 und RE5 zurück nach Berlin.


Hinfahrt:
z. B. um 8.42 Uhr mit dem RE5 ab Berlin Hbf bis Rostock und weiter mit der RB12 bis Graal-Müritz

Rückfahrt:
z. B. um 17.03 Uhr mit der RB12 ab Graal-Müritz bis Rostock und weiter mit dem RE5 bis Berlin Hbf, Ankunft 21.16 Uhr


Ticket-Tipp
Das Ostsee-Ticket kostet vom 1. November bis 31. März nur 44 Euro für Hin- und Rückfahrt innerhalb von
15 Tagen für bis zu vier Mitfahrer nur 34 Euro in der 2. Klasse, Familienkinder unter 15 Jahren fahren kostenlos mit.

bahn.de/ostseeticket


Die Tourempfehlung „Meerwasserschwimmen im Aquadrom Graal-Müritz“ mit Offlinekarte und nützlichen Serivceinfos gibt’s mit „DB Ausflug“ kostenlos aufs Smartphone.

Über den roten Button in der App geht’s direkt zur Reiseplanung anhand der aktuellen Fahrplandaten.


Aquadrom Graal-Müritz
Buchenkampweg 9
18181 Ostseeheilbad Graal-Müritz
(038206) 879 00
aquadrom.net


Öffnungszeiten im Januar
Wasserwelt:
Do-Di  10 - 21.20 Uhr
Mi  11 - 21.30 Uhr

Saunawelt und Wellnessbereich:
Mo-Fr  12 - 21.30 Uhr
Sa-So  11 - 21.30 Uhr


Mit der App „DB Ausflug“ unterwegs

  • über 200 Touren durch Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt
  • Wander-, Rad- und Kanutouren, Stadtrundgänge, Badespaß und mehr
  • inklusive individueller Anreiseinfos, immer aktuell
  • Filtern nach Aktivität, familienfreundlich, barrierefrei u. v. m.
  • Orientierung per Offline-Karte
  • Events in Brandenburg
  • Routing zu Events und Sehenswürdigkeiten