Tickets & Tarife | 2018/19 - 11. Oktober, S. 9


„Klasse unterwegs“ im Praxistest


Mit DB Regio Nordost Exkursionen planen


„Klasse unterwegs“, das Schulausflugsprogramm  von DB Regio Nordost, erleichtert Pädagogen, Eltern und Schülern die Planung von Exkursionen.

Das Programm umfasst bisher über 160 Angebote für alle Klassenstufen.

Dabei wird DB Regio von mehr als 100 Kooperationspartnern unterstützt. Ausprobieren und Anfassen ist bei den angebotenen Programmen ausdrücklich erwünscht, um den Lernstoff begreifbar zu machen.

Klasse unterwegs
Beim Ausflug oder Projekttag lernen Schulkinder spielend. Foto Ralf Kranert/Jet
 

Das Besondere am DB Regio-Angebot: Die Ausflüge sind weitestgehend vorbereitet, mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und auf den Lehrplan abgestimmt.

Mittels Such- und Filterfunktion kann nach Angeboten gesucht werden, die zur Klassenstufe, zum Unterrichtsfach und -thema passen. Die Palette reicht von der Tagestour durch ein Braunkohlerevier über Mitarbeit an einer nachgestellten Ausgrabung und Betriebserkundungen bis zum Besuch der GeoWunderWerkstatt des Geoforschungsinstitutes Potsdam.

DB Regio selbst bietet in Berlin Werkstattbesuche oder die Bahnhofsrallye im Berliner Ostbahnhof an. Allein zum Unterrichtsfach Geografie gibt es für die 4. Klassenstufe derzeit 40 Vorschläge für Exkursionen – Tendenz steigend.

Für das Fach Biologie, Klassenstufe 8, bietet die Online-Datenbank derzeit 30 Exkursionstipps an. Ann-Katrin Kirchhoff, Lehrerin an einer Friedrichshainer Grundschule, hat die neue Internetseite der DB Regio „Klasse unterwegs“ getestet.

Sie hat sich gemeinsam mit ihrer 4. Klasse einen Tag lang in Potsdam auf die Spuren von Migranten in der brandenburgisch-preußischen Geschichte begeben: „Es ist eine tolle Möglichkeit, neue Ziele auch in anderen Bundesländern zu entdecken.

Und die Schüler können so auch mal über den Berliner Tellerrand schauen.“ Also: Gleich online losstöbern, der nächste Exkursionstag kommt bestimmt!

Schnell und einfach zum passenden Ziel – so funktioniert es:

  • Unter bahn.de/klasse-unterwegs Exkursionsangebot aussuchen.
  • Die Exkursionsvorschläge als PDF-Datei herunterladen, versenden oder ausdrucken. Das vereinfacht Information und Abstimmung mit dem Kollegium, den Eltern sowie den Schulklassen.
  • Termin sowie organisatorische Details direkt mit dem jeweiligen Kooperationspartner abstimmen.
  • Fahrverbindung auf bahn.de auswählen.
  • Tickets gibt es online, am Fahrkartenautomaten oder im Reisezentrum.