Ausflüge | 2018/13 - 12. Juli, S. 12


Ausflüge mit Unterhaltungsfaktor


Mit dem Schülerferienticket zu den coolsten Zielen rund um Berlin


Einige der schönsten Ferienabenteuer beginnen direkt vor der Haustür – egal, bei welchem Wetter! Mit dem RE 1 oder der S-Bahn ist schnell Potsdam erreicht, wo sich der Dschungel in der Biosphäre Potsdam auch an Regentagen trocken erforschen lässt. Beim Schoko-Crêpe-Workshop können Kinder und ihre erwachsenen Begleiter selbst Schokolade herstellen und den frisch zubereiteten Crêpe genüsslich verspeisen.

Nervenkitzel und Kletterspaß verspricht der Abenteuerpark Potsdam mit zwölf Parcours in bis zu zwölf
Metern Höhe. Die Größeren schwingen sich auf dem „Snowboard“ von Baum zu Baum, kleinere Geschwister probieren den Mini-Parcours aus.

Klettern

Ferienspaß im Abenteuerpark Potsdam
Foto: www.abenteuerpark.de

Im Ziegeleipark Mildenberg, gut erreichbar mit dem RE 5 bis Gransee und der Buslinie 854, dreht sich am 25. Juli alles um die nützliche und faszinierende Biene. Außerdem dürfen täglich Ziegel geformt und Runden auf der Ziegeleibahn gedreht werden.

Im Ozeaneum und dem Meeresmuseum Stralsund sorgen Familien-Quiz, Erlebnisführungen und Schaufütterungen von Pinguinen, Haien und Meeresschildkröten für unvergessliche Eindrücke. An heißen Tagen lockt das Strandbad am Strelasund. Hin kommt man elterntaxifrei mit RE 5 und RE 3.

Auf dem Flugplatz nahe dem Bahnhof Borkheide, wo der RE 7 hält, startet am 4. August ab 12 Uhr das erste Open-Air-Festival „Baum & Borke“ mit acht Bands aus ganz Deutschland, Food-Markt und Familienprogramm. 

Tipp: Mit dem Schülerferienticket für 29,90 Euro können Schüler in den Sommerferien – noch bis 19. August –alle Linien des Nahverkehrs im VBB, also alle Züge des Regionalverkehrs, der S-, U- und Straßenbahnen sowie Busse und Fähren nutzen und sogar einmal an die Ostsee und zurück fahren!


www.biosphaere-potsdam.de

www.abenteuerpark.de

www.ziegeleipark.de

www.baumundborke-openair.de  

www.kindermeer.de

www.deinevreizeit.de