Ausflüge | 2018/12 - 28. Juni, S. 25


Mehr als 500 Mal Spaß in Brandenburg


Familienpass Brandenburg 2018/2019 erschienen


Der neue Familienpass Brandenburg 2018/2019 ist da! Er enthält 522 Freizeitangebote für Brandenburg und Berlin mit mindestens 20 Prozent Rabatt sowie teilweise sogar freien Eintritt für Kinder.

Zu den neuen Höhepunkten gehören zum Beispiel der Affen-Zoo Jocksdorf e.V. in Neiße-Malxetal (Spree-Neiße), Bungis Adventure Golf in Joachimsthal (Barnim) oder das Sport- und Freizeitbad „blu“ in Potsdam. Im Affen-Zoo Jocksdorf leben beispielsweise zur Zeit 50 Affen und zehn Arten und in den Gehegen sind ständig Jungtiere zu finden.

Familienpass

Foto: TMB-Fotoarchiv/Regina Zibell

Bungis Adventure Golf ist eine Kombination von Naturerlebnis, Sport und Abenteuer. Die einzelnen Bahnen sind über zwölf Meter lang und das Betreten der Bahn ist im Gegensatz zum Minigolf erwünscht. Es gibt auch schöne Ferienhäuser dort zum Übernachten. Die Anlage liegt in der Schorfheide und das Ferienhaus ist darüber hinaus auch eine schöne Basis für Baden, Radfahren und Wandern.

Im „blu“, in der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam, erwarten die Gäste die Erlebniswelten Sport, Familie und Sauna.

Auch an Menschen mit Behinderungen wurde gedacht: Barrierefreie Angebote sind im Familienpass Brandenburg mit Piktogrammen gekennzeichnet. Erhältlich ist er im Land Brandenburg im Zeitschriftenhandel, in Schulen und Kindertagesstätten, in Touristeninformationen, bei den Lokalen Bündnissen für Familie, in Buch- und Spielzeughandlungen, bei Rabattanbietern, in Bibliotheken und in allen Filialen
von Getränke Hoffmann und kostet 2,50 Euro.

Im Internet kann der Pass unter www.familienpass-brandenburg.de bestellt werden.