Publikationen | 2018/05 - 08. März, S. 5


Neue Broschüre „Streifzüge“ ist da


DB Regio Nordost präsentiert Touren für Aktive, Familien und Genießer


Die neue Ausgabe der beliebten Broschüre „Streifzüge“ von DB Regio Nordost ist gedruckt und stellt Ausflugsziele im schönen Nordosten Deutschlands vor, die bestens mit Regionalzügen erreichbar sind. Ansprechende Bilder, redaktionell recherchierte Texte und die nützliche Tarif- und Streckenübersicht machen die Broschüre zum beliebten Freizeitplaner. Neu ist, dass die kostenfreie App DB Ausflug zu vielen der vorgestellten Touren ausführliche Beschreibungen samt Offline-Karten enthält, verknüpft mit den aktuellen Fahrplandaten.

Streifzüge

Die Auswahl an Themen ist vielfältig: Burg bei Magdeburg präsentiert grüne Kunst und Blumenpracht zur Landesgartenschau von Sachsen-Anhalt, während die Hansestadt Rostock ihr 800. Stadtjubiläum feiert. Das Kloster Neuzelle, gegründet vor nunmehr 750 Jahren, zeigt sich als lebendiges Zeugnis des europäischen Kulturerbes, das dieses Jahr in Europa und Brandenburg im Fokus steht. Hier leben und arbeiten heute wieder Mönche.

Gemütliche Touren für Genießer und unterhaltsame Erlebnisse für Familien sind ebenso beschrieben wie Paddel- und Radtouren für alle, die gern in der Natur aktiv sind.

Die kostenlose Broschüre „Streifzüge“ ist ab sofort in den DB Reisezentren sowie im Internet unter bahn.de/streifzuege-nordost zu finden. Außerdem gibt es die „Streifzüge“ sowie Infos zur App DB Ausflug auch während der Besuchertage der ITB
(10. und 11. März), wenn sich DB Regio Nordost in der Brandenburg-Halle 12 als Mitaussteller der TMB präsentiert. Die kostenfreie App DB Ausflug steht im Google Play Store beziehungsweise App Store zum Download bereit, siehe auch unter bahn.de/ausflug.

mg

bahn.de/streifzuege-nordost

 

Streifzüge