Kundenbetreuung | 2018/05 - 08. März, S. 4


Digital bestellt – analog gereinigt


Kunden melden Verschmutzungen per WhatsApp


Wo viele Menschen unterwegs sind, fallen viel Abfall und Schmutz an. Nicht alles landet immer im Mülleimer. Leere Kaffeebecher, klebrige Böden, angeknabberte Brötchen – manchmal sieht die S-Bahn deshalb leider nicht so aus wie sie sollte. Dann können Fahrgäste einfach das Smartphone zücken und per WhatsApp das Reinigungsteam genau dorthin lenken, wo es gerade dringend gebraucht wird, und zwar im gesamten S-Bahnnetz.

Auf Wunsch wird der Fahrgast anschließend über die Beseitigung des gemeldeten Drecks informiert. Das passiert montags bis sonntags in der Zeit von 6 bis 22 Uhr innerhalb von zwei bis vier Stunden, meistens sogar schneller.

Whats App Reinigung

Schmutz muss nicht lange in der S-Bahn mitfahren. Einfach per WhatsApp melden und Meikel Thiemig oder seine Kollegen vom Reinigungsteam sind zur Stelle.
Foto: André Groth


Als Pilotprojekt wurde das neue Reinigungskonzept seit Juli 2017 zunächst auf den Ringlinien und -bahnhöfen getestet und kam so gut an, dass es nun auf das gesamte S-Bahnnetz ausgeweitet wurde.

„Mit dem Service können wir vor allem die für den Fahrgast besonders ärgerlichen, so genannten ekelerregenden Verunreinigungen, schnell und gezielt aus den Zügen entfernen. Die Kunden haben diese Möglichkeit gut angenommen, seit dem Start gab es über 1.000 Meldungen“, sagt Stefan Pink, Teamleiter im Fahrzeugmanagement.

Er hat das Angebot bereits in der Anfangsphase begleitet und freut sich, dass jetzt Fahrgäste aller S-Bahnlinien davon profitieren können. Auch für alle S-Bahnhöfe sowie die Fern- und Regionalbahnhöfe wird der Service – unter derselben Nummer – angeboten. Kunden können aktiv mithelfen, dass die Aufenthaltsqualität in den Zügen und auf den Bahnhöfen so ist, wie sie sie sich wünschen: Also unbedingt die Nummer t 0157 923 628 36 einspeichern!


Näheres – auch zur Verarbeitung der Daten bei der S-Bahn Berlin GmbH im Zuge einer Verschmutzungsmeldung über WhatsApp – steht auf sbahn.berlin/schmutzigeDinge


Schmutz oder Müll im Zug oder im Bahnhof gesehen?

Einfach per Nachrichtendienst WhatsApp das Reinigungsteam informieren:

  • Foto machen oder Schmutz und Müll kurz beschreiben.
  • Nachricht mit Wagennummer (außen am Fahrzeug, innen an den Windfängen und an den Wagenenden) oder Standort im Bahnhof an: 0157 923 628 36
  • Auf Wunsch: Info über erledigte Reinigung erhalten. Sauberkeit im Zug oder im Bahnhof mit Schulnote bewerten.