Die größte Abraumförderbrücke am Bergheider See im Lausitzer Seenland ist eine Attraktion, die man gesehen haben muss. Und einmal im Jahr wird dieser Stahlgigant, die „F60“ zur fulminanten Kulisse für das Feel Festival. Vom 13. bis 17. Juli werden dann hier Gemeinschaft, Freiheit, Kunst und Nachhaltigkeit zelebriert.

Die kleine Insel Marien-werder in der Nähe von Ebers­walde im Barnimer Land wird vom 14. bis 16. Juli beim Inselleuchten zu einem zauberhaften Festivalort wenn Feen und Fabelwesen auf die Gäste treffen. Kleinkünstler begeistern hier dazu mit Jonglage, Aktionstheater und Feuertänzen, während 3.000 Lichter für eine besondere Atmosphäre sorgen und die Insel zu einem Tor in eine magische Traumwelt verwandeln. Kahntouren rund um die Insel und Spaziergänge vorbei an den Licht­installationen runden das kulturelle Spektakel ab.

Vom 18. bis 20. August findet im Seenland Oder-Spree das alinae lumr Festival in Storkow (Mark) statt. Schauplatz ist die ganze Stadt! Auf der Burg, in Hinterhöfen, auf dem Marktplatz, in leer stehenden Läden und in der Altstadt­kirche gibt es dann Konzerte, Workshops, Kinovorstel­lungen und Ausstellungen. Zum Baden lädt der idyllische Storkower See ein, während eine Campingwiese auf zahlreiche bunte Zelte wartet. Das Motto: Ankommen, wohlfühlen, mitmachen und Spaß haben.

 

reiseland-brandenburg.de

 

image_printdrucken