1

29-Euro-Ticket für Berlin AB
Viele Abonnent:innen profitieren bis Jahresende vom neuen Ticket

Der Aufsichtsrat des Verkehrs­verbundes Berlin-Brandenburg (VBB) hat sich für ein befristetes 29-Euro-Ticket ausgesprochen. Es soll bis zum 31. Dezember 2022 für den Tarifteilbereich Berlin AB ­gelten und voraussichtlich ab dem 1. Oktober 2022 ausschließlich als Abonnement ausgegeben werden.

Eine tarifliche Ausweitung auf weitere räumliche Geltungs­bereiche (z. B. Berlin ABC) ist nicht vorgesehen. Der VBB und die Verkehrsunternehmen arbeiten jetzt daran, ­operative Fragen des Vertriebs und der Abonnement-Verwaltung final zu klären. Analog zum 9-Euro-Ticket sollen Bestands­kun­d:in­nen mit ausgewählten VBB-Abonnements und VBB-Firmen­tickets für den Gültigkeitsbereich ­Berlin AB automatisch berücksichtigt werden, sie müssen nicht tätig werden. Zu den konkreten Angebotsdetails informiert die punkt 3 in den kommenden Ausgaben.

 

Sobald es dazu mehr Informationen gibt, sind diese hier zu finden:
vbb.de
sbahn.berlin
bahn.de/angebot/pendler