Termine | 2017/05 - 09. März, S. 20


41. Brandenburgischer Reisemarkt am 1. April im Berliner Ostbahnhof


Tipps und Angebote für Kulturentdecker und Naturliebhaber. Inspiration an über 100 Ständen.


Aussteigen und entdecken, wo es am schönsten ist! Einen guten Überblick über die Vielfalt der Ausflugsziele rings um Berlin gibt der Brandenburgische Reisemarkt.

Wanderlustige erfahren beim Berliner Wanderverband (Stand 17) mehr über die abwechslungsreichen Touren für Gleichgesinnte, die mit S-Bahn und Regionalbahn mal in das Tegeler Fließtal, mal bis nach Stettin oder Küstrin führen, und erhalten auch gleich den „Berlin-Brandenburger Wanderplan 2017“.

Die Experten der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg (Stand 7) haben ebenfalls Broschüren und Tipps zu Sehenswertem im ganzen Land Brandenburg parat. Wer wissen möchte, wo die interessantesten Veranstaltungen rund um das Reformationsjubiläum stattfinden oder wo man einen entspannten Familientag verbringen kann, schaut hier vorbei.

Lutherstadt Wittenberg
Foto: M. Göttsching

Hinweise zur bequemen und umweltfreundlichen Anreise mit dem Regionalverkehr und dazu, wie sich mit dem richtigen Ticket sparen lässt, haben Verkehrsunternehmen wie DB Regio Nordost (Stand 6) und der VBB (Stand 3,4).

Lageplan (PDF)


Viele Anbieter stellen auch wieder tolle Gewinnspielpreise zur Verfügung, die live auf der Bühne verlost werden.

1. April 2017 | 10 bis 17 Uhr im Berliner Ostbahnhof  | Eintritt frei

www.brandenburgischer-reisemarkt.de